Datenqualitäts-Initiative

Identifizieren Sie die Anforderungen an die Qualität Ihrer Daten sowie die Stellhebel zum Anheben der Qualität auf das erforderliche Niveau.

Beratungsprogramm Datenqualitäts-Initiative

Gemäß einer BARC-Studie haben rund 80% aller befragten Unternehmen kein hohes Vertrauen in ihre Daten, obwohl sie essentiell für Geschäfts- und Strategieentscheidungen sind und somit eine notwendige Voraussetzung für den unternehmerischen Erfolg darstellen. Als Folge schlechter Datenqualität werden an erster Stelle sinkende Mitarbeiterzufriedenheit (79%) sowie steigende Kosten (61%) und rückläufige Umsätze genannt.

Das langfristige Ziel des Beratungsprogramms Datenqualitäts-Initiative ist die nachhaltige Erhöhung der Datenqualität durch organisatorische und technische Maßnahmen. Hierzu steht an erster Stelle die Definition der umfeldspezifischen Anforderungen an die Datenqualität, um darauf basierend Qualitätsmängel und deren Ursachen zu identifizieren. Die Ermittlung von entsprechenden Schwachstellen zeigt gleichzeitig die Stellhebel für Verbesserungen auf.


Ihre Ansprechpartner

Portrait Thomas Blas

Thomas Blas

Partner

|

Portrait Joachim Ludwig

Dr. Joachim Ludwig

Partner

|

Publikationsthemen

© 2019 Basycon Unternehmensberatung GmbH. Alle Rechte vorbehalten.