SAP® für
Entscheider

Banner SAP für Entscheider

Den Adlerblick auf SAP® in nur einem Trainingstag

Mit unserem Intensivtraining SAP® für Entscheider bekommen Sie an nur einem Tag einen Überblick über die gesamte SAP-Welt einschließlich der neuesten Technologien wie S/4 HANA®. Das Training ist sowohl von den Themen, als auch von der Präsentation speziell auf die Bedürfnisse des Managements ausgerichtet. Durchgeführt wird es von unserem erfahrenen Partner Till Oppermann, unserem absoluten Fachspezialisten auf diesem Gebiet.

Der rote Faden

Wir haben die wesentlichen, entscheidungsrelevanten Informationen aus der SAP-Welt für Sie zusammengetragen, top-down strukturiert und in die Sprache des Managements übersetzt. Angereichert mit unserer umfangreichen Praxiserfahrung aus der SAP-Managementberatung ist daraus das Intensivtraining SAP® für Entscheider entstanden. Durch dieses einzigartige Training verfügen Sie schon nach einem Tag über einen Adlerblick auf SAP®, der Ihnen die notwendige Sicherheit als Entscheider gibt.

Für spezifische Situationen, in denen Sie zusätzlich Spezialwissen auf einem bestimmten Gebiet benötigen, bieten wir unterschiedliche, ebenfalls eintägige Extension Trainings an. Nähere Informationen zu den Extension Trainings finden weiter unten auf dieser Seite.

Fundiertes Rüstzeug mitnehmen

Mit den im Intensivtraining erworbenen Kenntnissen sind Sie gut gerüstet, wenn Sie mit neuen Herausforderungen aus dem SAP-Umfeld konfrontiert werden. Sie sind mit der SAP®-Terminologie vertraut und können Details in das Gesamtbild einordnen und im Kontext verstehen. Die übersichtliche Schulungsdokumentation mit vielen einprägsamen Schaubildern wird Ihnen dabei stets gute Dienste als Nachschlagewerk leisten (die Unterlagen sind in englischer Sprache gehalten).

Inhalte des eintägigen Trainings

sap-fuer-entscheider-inhalt.svg
SAP-Produktportfolio

SAP-Produktportfolio

In dieser einleitenden Trainingseinheit stellen wir Ihnen die funktionalen und branchenspezifischen SAP®-Kom­po­nen­ten im Gesamtüberblick vor, erklären die Terminologie und gehen auf neue Produkte und die Produktstrategie von SAP® einschließlich neuer Technologien wie S/4 HANA® ein.

Lifecycle & Lizenzen

Lifecycle & Lizenzen

In der zweiten Einheit geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick zu Releasestrategie, Application Lifecycle Management sowie zu den unterschiedlichen Lizenzmodellen.

Abbildung & Standardisierung von Geschäftsprozessen

Abbildung & Standardisierung von Geschäftsprozessen

Welche Methoden und Tools SAP® zum Design und zur Abbildung von Geschäftsprozessen bereitstellt, das zeigen wir in diesem Trainingsteil. Mit Ausschnitten aus Mengen- und Wertefluss demonstrieren wir exemplarisch, was der Standard schon bereithält.

SAP®-Architektur

SAP®-Architektur

Die SAP®-Sys­tem­ar­chi­tek­tur ist das zentrale Thema dieser Trainingseinheit. Wir gehen ausführlich auf Skalierbarkeit, übliche Systemlandschaften sowie Prozess- und IT-Inte­gra­tion in bestehende Systemlandschaften ein.

Individualisierung & Updates

Individualisierung & Updates

Bei Lösungen von SAP® handelt es sich in der Regel um konfigurierbare Standardsoftware. Wir bringen Ihnen an dieser Stelle die Methodiken individueller Anpassungen einschließlich der Do's und Dont's bezüglich späterer Upgradefähigkeit nahe.

Einführungsmethodik & Betriebseffizienz

Einführungsmethodik & Betriebseffizienz

In diesem abschließenden Trainingsteil vermitteln wir unsere Kernerfahrung zur Einführungsmethodik. Insbesondere behandeln wir die Faktoren der Einführung, die erheblichen Einfluss auf die Effizienz im späteren Betrieb haben. Auf international harmonisierte Rollouts in größeren Unternehmen gehen wir ebenfalls kurz ein.

Die Extension Trainings

Spezifische Managementaufgaben im SAP-Um­feld erfordern zusätzliches spezifisches Fachwissen. Für klassische Führungsaufgaben wie die Ersteinführung von SAP®, der Aufbau einer Ser­vice-orien­tier­ten Betriebsorganisation, internationale SAP®-Har­mo­ni­sie­rung im Umfeld größerer Unternehmen oder Geschäftsprozessmanagement haben wir vier, ebenfalls jeweils eintägige Extension Trainings entwickelt.

Diese Trainings bauen auf dem Intensivtraining SAP® für Entscheider auf und können direkt im Anschluss absolviert werden.

(Momentan wird nur das Extension Training 'Prozesse' angeboten.)

sap-fuer-entscheider-extension-trainings.svg
SAP Einführung

Erfolgsfaktoren bei der SAP®-Einführung

(Dieses Training wird momentan nicht angeboten.)

Dieses Extension Training geht speziell darauf ein, was SAP®-Pro­jekte von anderen IT-Projekten unterscheidet und wo Risiken und Stellheben für den Projekterfolg liegen.

Basierend auf unseren Erfahrungen aus zahlreichen Projekten haben wir typische Erfolgsfaktoren für die SAP®-Ein­füh­rung zusammengestellt. Wir zeigen Ihnen welchen Einfluss Governance, Pro­zess-Stan­dar­di­sie­rung und Change Management haben. Auch die Themen Eigenentwicklungen, nahtlose Integration von Nicht-SAP-Ver­fah­ren, sowie die Bereinigung von Stammdaten und deren Migration werden ausführlich behandelt.

SAP Betrieb

Effizienter SAP®-Betrieb und IT-Servicemanagement für SAP®

(Dieses Training wird momentan nicht angeboten.)

Dieses Extension Training ist für alle Manager des SAP®-Be­triebs konzipiert. Die Fragestellungen der Supportorganisation, des Incident- und Re­quest-Ful­fill­ments sowie alle Themen rund um Update und Upgrade stehen auf der Tagesordnung.

Wir stellen Ihnen ein komplettes und in der Praxis erprobtes Betriebsmodell vor, das mit ITIL® V3 konform ist. Sie lernen in diesem Extension Training zudem die Kenn- und Steuergrößen für den effizienten Betrieb und das Servicemanagement von SAP®-Systemen kennen.

SAP Rollouts

Internationale SAP®-Harmonisierung und Rollout

(Dieses Training wird momentan nicht angeboten.)

Dieses Extension Training richtet sich an all jene, die SAP® konzernweit einführen oder harmonisieren wollen. Wir behandeln insbesondere die Fragestellungen, wie ein SAP®-Roll­out genutzt werden kann, Daten und Geschäftsprozesse global zu harmonisieren und welche Architektur- und Me­tho­dik-An­sätze sich in der Praxis bewährt haben.

Dabei stellen wir Ihnen die Best Prac­tices für die SAP®-Har­mo­ni­sie­rung und -Kon­so­li­die­rung im internationalen Umfeld vor. Vor- und Nachteile verschiedener Tem­plate-An­sätze und zugehöriger Go­ver­nance-Mo­del­le werden ebenso eingehend besprochen wie Roll­out-Me­tho­dik und Architekturstrategie.

SAP Prozessintegration

SAP®-Prozessintegration, Mengen- und Wertefluss

Wie erfolgt die Abbildung von Geschäftsprozessen im SAP®-Stan­dard? Wie funktioniert die Integration von Mengen- und Wertefluss? Was sind die entscheidenden Stellgrößen? Das sind die Fragestellungen, die im Zentrum dieses Extension Trainings stehen.

Anhand eines in unserem SAP®-Trai­nings­sys­tem eingerichteten Standardgeschäftsprozesses zeigen wir Ihnen die Integration von Logistik und Buchhaltung an Beispielen aus den Prozessen „Handel" und „Kundeneinzelfertigung". Entlang der Prozesskette von der Beschaffung bis zum Versand stellen wir Ihnen die wesentlichen Charakteristika, Stammdaten und Organisationseinheiten vor.

Trainer mit langjähriger SAP-Management-Erfahrung

Unser Partner Till Oppermann, Mathematiker und Betriebswirt, hat dieses Training aus seiner langjährigen SAP-Ma­na­ge­ment-Be­ra­tungs­praxis heraus entwickelt und hält es stets auf dem neuesten Stand. Er führt das Training stets selbst durch. Sie haben unseren absoluten Experten auf diesem Gebiet zu Ihrer Verfügung.

Organisation und Buchung

Das eintägige Intensivtraining SAP® für Entscheider und die optionalen eintägigen Extension Trainings dauern jeweils 10 Stunden einschließlich Mittags- und Kaffeepause. Alle Trainings sind für kleine Gruppen von 4 bis 10 Teilnehmern konzipiert. Für das eintägige Intensivtraining haben wir einen regelmäßigen Turnus eingerichtet. Sie finden alle geplanten Trainingstermine weiter unten auf dieser Seite.

Wir halten jedes Training, einschließlich der Extension Trainings, gerne auch individuell für Sie ab, entweder bei uns in München oder bei Ihnen vor Ort. Als Trainingssprache können Sie zwischen Deutsch und Englisch wählen.

Ihre Trainer sind erfahrene Berater, die die Sprache des Managements sprechen und sowohl über eine umfangreiche Praxis aus der SAP-Ma­na­ge­ment­be­ra­tung, als auch über technisches Tiefenwissen verfügen.

Unser Honorar für die Trainings hängt von Trainingsort, Trainingskombination und Trainingssprache abhängig. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte wenden Sie sich an einen der unten auf dieser Seite angegebenen Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartner

Portrait Till Oppermann

Till Oppermann

Partner

|

Portrait Thomas Worbs

Thomas Worbs

Partner

|

Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot für einen regulären Trainingstermin oder für ein individuell für Sie veranstaltetes Training an.

Angebot anfordern