Risiko-
management

Banner Risikomanagement

Wirksames Risikomanagement - Notwendigkeit und Herausforderung

Geänderte Marktbedingungen, technologische Entwicklungen und neue Wettbewerber verändern das Risikoprofil in praktisch allen Branchen in rasanter Weise. Ein wirksames Risikomanage­ment – die planvolle Erkennung, Quantifizierung und Steuerung von Risiken – hat daher in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen.

Es ist unerlässlich, Risiken rechtzeitig zu erkennen, zu quantifizieren und zu steuern

Heute ist Risikomanagement als Fachdisziplin geprägt von Dynamik und Komplexität der gesetzlichen Anforderungen, des Marktumfelds sowie der Systeme und Methoden. Gleichzeitig besteht der Anspruch, Risikoinformationen in hoher Qualität, zeitnah und effektiv in der Unternehmenssteuerung zu nutzen.

Daher besteht Handlungsbedarf entlang der gesamten Prozesskette des Risikomanagements. Sowohl Ri­si­ko­iden­ti­fi­ka­tions- und Messmethoden, Datenhaushalte und -lie­fer­strecken als auch Reportingsysteme und -in­stru­men­te müssen den steigenden Anforderungen gerecht werden.

Unser Ansatz

Unser Ansatz

Grundlage unserer Arbeit ist ein umfassendes Verständnis des gesamten Spektrums quantitativer Konzepte und Methoden im Risikomanagement. Unsere Arbeit setzt dort an, wo die primär formale Überprüfung der Wirtschaftsprüfer aufhört – und nimmt sich der in der Praxis bestehenden Problemfelder an, die auch bei guten, organisatorischen Lösungen erfahrungsgemäß bestehen. In der Projektarbeit betrachten wir fachliche und technische Aspekte integriert, beispielsweise in der methodischen und IT-na­hen Fachkonzeption und der anschließenden Umsetzungsbegleitung.

Unsere Erfahrung

Unsere Erfahrung

Klienten

Zu unseren Kunden im Bereich Risiko-Management gehören Banken aus dem öffentlich-rechtlichen, privaten und genossenschaftlichen Sektor, internationale Asset Manager sowie Unternehmen außerhalb des Finanzdienstleistungssektors.

Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung aus Or­gani­sations- und Prozessoptimierungsprojekten.

Sie erhalten gezielte Unterstützung für Wirksamkeit und Effektivität im Risikomanagement.

Projekte

Wir konzipieren sowohl Ri­si­ko­manage­ment-Me­tho­den und -Sys­teme für einzelne Risikoarten als auch übergreifende Konzepte zur unternehmensweiten Risikosteuerung (ERM).

Unsere Erfahrung bieten wir zudem in Form kompakter, unabhängiger Ri­si­ko­manage­ment-Assess­ments an:

Dabei werden mit einem strukturierten Vorgehen die Methoden, Prozesse und IT-Systeme im Risikomanagement auf ihre Wirksamkeit und Praxistauglichkeit überprüft und konkrete Maßnahmen zur gezielten Weiterentwicklung erarbeitet.

Berater

Basycon ist für anspruchsvolle Projekte im Risikomanagement bestens aufgestellt:

  • Perspektive einer Manag­ement-Be­ra­tung bzgl. der Implikationen auf das Geschäftsmodell
  • Umsetzungsstärke mit Praxisbezug
  • Hohe Qualifikation der Berater, z.B. international anerkannte Zertifizierungen (FRM/PRM)

Unser Beratungsangebot

 

Risikomanage­ment-Me­tho­den und -Sys­teme für einzelne Risikoarten, z.B.:

  • Rating- und Scoringsysteme – Entwicklung und Validierung von Ratingverfahren und LGD-/CCF-Model­len
  • Limitsysteme – Konzeption und Einführung von (konzernweiten) Adressrisiko-Limitsystemen
  • Kreditportfoliomodelle, Markt- und Liquditätsrisikomodelle – Einführung und Weiterentwicklung von Messmethoden und -sys­temen für Kredit-, Markt- und Liquiditätsrisiken
  • Messansätze für operationelle und Beteiligungsrisiken – Einführung und Weiterentwicklung von Messmethoden für weitere Risikoarten, z.B. auf Monte-Carlo-Basis

Übergreifende Konzepte zur unternehmensweiten Risikosteuerung (ERM), z.B.:

  • Risikotragfähigkeitsrechnung inkl. Risikokapitalallokation und Limitierung – Konzeption und Umsetzung von ICAAP-Kon­zep­ten und -Pro­zes­sen, Risikokapitalallokation und Limitierungssystemen
  • DWH- und Reportingsysteme – Architektur, fachliche und technische Datenmodellierung, Testmanagement und Umsetzungsbegleitung für zentrale DWH- und Reportinglösungen zur Unternehmenssteuerung
  • Übergreifende Stresstests – Konzeption und Implementierung von Stress­test-Pro­gram­men mit risikoartenübergreifender Ausprägung

Ihre Ansprechpartner

Portrait Stefan Wilke

Dr. Stefan Wilke

Partner

|